TBM_Heinrich_Wurm_Meß_Schulte_ Foto Seba

ÜBER UNS

©Sebastian Lehner

© Franz Kimmel

Simone Schulte-Aladag

Simone Schulte-Aladag studierte Theaterwissenschaft, Politikwissenschaft und Germanistik in Düssledorf und München (Magister Artium, Ludwig-Maximilians-Universität München). Im Jahr 2010 absolvierte sie eine Weiterbildung in Theater- und Musikmanagement an der LMU München. Von 1994 -2006 arbeitete sie als Dramaturgin und Produktionsleiterin für Festivals, Theaterschaffende und Filmproduktionen in München, New York und Wien. Seit 2006 ist sie Mitbegründerin von FOKUS TANZ und hier maßgeblich für künstlerische Entwicklungen und Projektmanagement verantwortlich. (Tanzplan München, explore dance- Netzwerk). Sie ist die Co-Kuratorin des von ihr und Bettina Wagner-Bergelt ins Leben gerufenem international biennalem Festival THINK BIG! - Tanz, Musiktheater und Performances für junges Publikum, dass seit 2018 in Kooperation mit der Schauburg von Fokus Tanz veranstaltet wird. Sie ist in Beiräten und in Jurys tätig (u.a. Dachverband Tanz, Kulturreferat München). Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Tina Meß und Miria Wurm gründete sie 2014 das Tanzbüro München, ein vom Münchner Kulturreferat gefördertes Team zur Vernetzung und Beratung von selbständigen Tanzschaffenden.

Bild-64.jpg

Tina Meß

Tina Meß studierte Theaterwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2003 arbeitet sie als Dramaturgin, Produktionsleiterin und Tourmanagerin für Künstler:innen der freien Münchner Tanzszene (u.a. Stefan Dreher, Monica Gomis, Stephanie Felber, Ceren Oran) sowie Festivals wie Think Big!, DANCE und RODEO. Seit 2015 leitet sie zusammen mit Simone Schulte-Aladag das Tanzbüro München.

Alexandra Schildhauer

Alexandra Schildhauer studierte Theaterwissenschaft und VWL an der Ludwi-Maximilians-Universität in München und schloss im Januar 2021 ihren Master ab. Bereits während des Studiums absolvierte sie Praktika im Ballett Dortmund, Jungen Ensemble Stuttgart und beim Kulturengagement der BMW Group. Außerdem konnte sie als Produktionsassitentin bei der Network Movie GmbH & Co KG und als jahrelange Hilfskraft bei der Weiterbildung Theater- und Musikmanagement der LMU ebenso wie als Mitarbeiterin der Studiengangskoordination des Bachelor Studiengangs Theaterwissenschaft Erfahrungen sammeln. Neben ihrer Mitarbeit im Tanzbüro München promoviert sie an der LMU im Bereich der Theater- und Tanzwissenschaft.

Miria Wurm

Miria Wurm absolvierte ihr Magisterstudium der Theaterwissenschaft, der Germanistik und Psychologie 2005 an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit diesem arbeitet sie als Produktionsmanagerin für Tanz- und Theaterproduktionen sowie Kulturfestivals im Allgemeinen. Zu ihren Auftraggebern zählten in den Jahren Richard Siegal, die Muffathalle München, Spielmotor e.V., die Ruhrtriennale, das Schauspiel Köln oder aber Think Big – Tanz- und Performancefestival für junges Publikum, um nur einige zu nennen.     Zusammen mit Simone Schulte-Aladag und Tina Meß gründete sie 2014 das Tanzbüro München und steht diesem seit 2019 nur noch extern als Kulturmanagerin in unterschiedlichen Bereichen wie z.B. der Beratung von Choreograf:innen zur Verfügung.