Ab Mo, 15. Juni 2020

Wieder Trainings und Kurse in der Tanztendenz

Trainings und Kurse in den Räumen von Tanztendenz München e.V. können ab 15. Juni unter Einhaltung der Hygienebestimmungen wieder stattfinden. Bitte wendet Euch an
die einzelnen Veranstalter der Kurse, um die Regelungen für die Teilnahme zu erfragen!

 

Mehr Informationen & Kurse hier!


Fr, 03. JuLi 2020

Körper - Tanz - Bewusstsein

Du wolltest dich schon immer frei bewegen und dich durch deinen Körper ausdrücken? Dir fehlen aber bisher die Impulse und vor allem die professionelle Anleitung in einer passenden Umgebung?
Dann komm vorbei!

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Dieser Kurs möchte dir Raum dafür öffnen, dich selbst und deinen Körper neu und anders zu erfahren, im Hier und Jetzt zu verweilen und dich voll und ganz darin zu spüren.
Mit starken Inhalten wie Atemübungen, Bodywork, Bodyscaning und Meditaion werden wir zunächst Bewusstsein schaffen für unseren Körper im Raum und Zeit. Dann fügen wir die unerschöpflichen Möglichkeiten aus dem reichen Improvisationstanz hinzu, die stark mit Imagination, Emotionen und verschiedenen Bewegungsqualitäten spielen.
Wir eröffnen einen Bewegungsdialog mit dir selbst und mit der Gruppe und erspüren noch nie dagewesene Impulse.
Wahrnehmen, sichtbar sein, sich zeigen.... und schützen... gesehen werden im Tanz.

 

Mehr Informationen hier!


Bad Lemons Project - classes starting again!

Bad Lemons 2020 will bring outstanding international dance artists to teach professional morning class for one week per month:

 

* Due to Covid-19 you need to pre-register for class as only a limited number of people are allowed in the studio.

 

June 29. – July 3. – Susanne Schneider

July 13. – 17. – TBC

August 10. – 14. – Chiang-Mei Wang

Sept 9. – 13. – Yael Cibulski

Sept 19. – 23. – Breeanne Saxton

 

Pre-register!
There is a limited number of people allowed in class.
E-mail us with: 

 

1. name
2. phone number
3. address
4. the classes you will be attending. 

 

Paypal the fee for the classes 5€ a class, 20€ a week to BadLemonsDance@gmail.com
Once we receive your payment you will get a confirmation e-mail.

 

Upcoming Dates for 2020:

 

Oct 5. – 9. – teaching info soon

Oct 19. – 24. – teaching info soon

Nov 2. – 6. – teaching info soon

Nov 30. – Dec 5. – teaching info soon

Dec. 7. – 11.Tamara Gvozdenovic

 

More Information here!


28. Juli – 7. August 2020 München

TANZWERKSTATT EUROPA Workshops

Es ist so weit, die Anmeldung für die Workshops der TANZWERKSTATT EUROPA startet!

Ab sofort ist das Programm für alle Workshops online und die Anmeldung offen. Wie jedes Jahr bietet die TANZWERKSTATT euch choreografische Intensives, Kurse in verschiedenen zeitgenössischen Tanztechniken und Bodywork bei international renommierten Künstler*innen und Dozent*innen. Egal ob du zeitgenössischen Tanz zum ersten Mal ausprobieren möchtest oder ein Profi bist, es gibt für alle Levels den passenden Kurs!

Hier geht es direkt zur Anmeldung!


Tanzprojekt München: RE-OPENING 08. JUni 2020

Das Tanzprojekt München kann seit dem 08. Juni 2020 wieder Unterricht in der Schule abhalten.

Alle Informationen zum Re-Opening und den Schutzmaßnahmen hier!


DANCING ALONE TOGETHER

Dancing Alone Together aims to be a central resource for the dance world during this time of “social distancing”. Dancing Alone Together does not host classes or events, but rather collects information about the following types of online opportunities to make them easily accessible:

 

MOVE — Live-Streamed Dance Classes
To keep the community feeling alive, MOVE’s emphasis is on live-streamed classes as opposed to pre-recorded videos. The website listing is currently focused on dance classes (no fitness, wellness, mindfulness, etc.).

 

CREATE — Dance-Making Prompts and Communities
Aiming to foster new collaborations and movement exploration, CREATE shares dance-making challenges issued by choreographers or companies.

 

WATCH — Dance Performance Footage & Films
WATCH plugs the professional companies, presenters, and venues around the world who have made dance performances and dance films available online.

 

More Info here!


Movement For Hope

Access FREE movement based classes while in isolation during COVID-19. Sending hope for everyone experiencing unemployment right now.

YouTube

Intagram


täglich, 9:30 - 11:00 (Eine Woche, 1 x im Monat)

Morning Class / Bad Lemons

Die Initiative Bad Lemons bietet ein kontinuierliches und erschwingliches Morgentraining für professionelle Tänzer*innen in München.
Die Bad Lemons Classes folgen damit der Dynamik von Munich DancePAT, das 2016–2018 ein professionelles Training für Münchens zeitgenössische Tanzszene anbot. Bad Lemons bemüht sich, diese gute Sache für die Community fortzusetzen.
Die Klassen werden auf einem hohen Niveau stattfinden und sind nicht für Amateure gedacht. Jeder Block wird von einem anderen internationalen Gastlehrer unterrichtet.

Eine Woche 1 x im Monat

 

Upcoming Dates for 2020:

June 29. – July 3. – Susanne Schneider

 

July 13. – 17. – TBC

 

August 10. – 14. – Chiang-Mei Wang

 

Sept 9. – 13. – Yael Cibulski

 

Sept 19. – 23. – Breeanne Saxton

 

 

Oct 5. – 9. – teaching info soon

 

Oct 19. – 24. – teaching info soon

 

Nov 2. – 6. – teaching info soon

 

Nov 30. – Dec 5. – teaching info soon

 

07.12 – 11.12Tamara Gvozdenovic

 

 

Previous teachers 2020:

 

23.3 – 27.3 – cancelled due to Covid-19

 

13.4 – 17.4 –  cancelled due to Covid-19

 

20.4 – 23.4 – cancelled due to Covid-19

 

25.5 – 29.5 – cancelled due to Covid-19

 

3.2 – 7.2 – Cristina D’Alberto / OFFENE STUDIOS Tanztendenz 

10.2 – 14.2 – Shannon Leypoldt / OFFENE STUDIOS Tanztendenz

 


Jeweils 9:30 – 11:00
Preis pro Training: 5 €
Pro Woche: 20 €


Es ist keine Anmeldung erforderlich!
Fragen: badlemonsdance@gmail.com (Jasmine Ellis)
Mehr unter badlemonsdance.com


Artistic Director: Jasmine Ellis
Project Management: Rat & Tat Kulturbuero

Morning Class / Bad Lemons Morning Classes in Kooperation mit Tanztendenz München e.V. und dem Tanzbüro München, wird gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München. Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch den Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen Tanz (BLZT) aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst.


donnerstags, 18:00 - 19:00

Neuer Anfängerkurs Zeitgenössischer Tanz

Der Kurs ermöglicht einen leichten Einstieg für alle. Nach einem einfachen Warm-Up am Boden und im Raum beschäftigen wir uns mit choreographierten Sequenzen und mit Improvisation. Die Lust an der Bewegung und der Spaß stehen dabei im Mittelpunkt.

Kurs für alle tanzinteressierten Erwachsenen und Jugendlichen ab 14 Jahren


Zeit: Ab dem 7. November immer donnerstags.

Ort: Tanztendenz München

Preise regulär: Zehnerkarte 130, - / Einzelstunde: 16,- / Probestunde: 11,-
Preise für Schüler*innen und Studierende: Zehnerkarte 100, - / Einzelstunde: 13,- / Probestunde: 8,-
Info: 0177-7398519  oder sabine.hass.zimmermann@gmail.com


Veranstaltet von Sabine Haß-Zimmermann


2019/20

zam – zertifikat Tanzmedizin

©tamed

Nach zweijähriger Pause nimmt tamed das berufsbegleitende Zertifikatsprogramm Zam. wieder auf; In neuem Format und mit starker Praxis-Orientierung.

Das neue Zam. beschäftigt sich erstmals auch mit verschiedenen Tanzstilen, unterschiedlichen Altersklassen und besonderen Bevölkerungsgruppen wie z. B. Parkinson-Patienten.

 

In einer 5-tägigen Intensivwoche werden zuerst die Grundlagen der Funktionellen Anatomie und Trainingslehre vermittelt. Daran anschließend werden an 6 Wochenenden, über den Zeitraum von einem Jahr, die weiteren Module gelehrt. Den Transfer in die Praxis gewährleisten Dozenten und Dozenten-Tandems mit tanzmedizinischem und tanzpädagogischem Know-how.

Die Weiterbildung endet mit einer theoretisch-praktischen Abschlussprüfung, deren erfolgreiches Bestehen die Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats ist.

 Ergänzend zu den Pflicht-Modulen, werden erstmals auch 4 fakultative Fortbildungen angeboten, die das Zam.-Programm sinnvoll ergänzen und allen Interessierten offen stehen.

 

Ansprechpartnerin für Ihre Fragen ist Anne Gieseke.

Kontakt: zam.koordinationsstelle@tamed.eu

 

Informationen und Anmeldung:

www.zam.tamed.eu oder direkt zur Anmeldung.


Neu ab 2020

Zertifikat Tanzphysiotherapie

© Andreas Stommel

Tänzer*innen sind die Hochleistungssportler unter den Darstellenden Künstlern. Ihre Karrieren sind kurz und ihr Körper das einzige Arbeitsmittel.

 

Was im Spitzensport schon lange etabliert ist, soll auch im Tanz eine Selbstverständlichkeit werden: eine spezialisierte Betreuung und Behandlung der Tanzenden durch tanzmedizinisch qualifizierte Therapeut*innen.

 

 

Die praxisorientierte Weiterbildung für Physiotherapeut*innen vermittelt an 3 Wochenenden in 36 Unterrichtsstunden:

 

  • Einen Überblick über den Arbeitsplatz Tanz und die berufsspezifischen körperlichen und mentalen Belastungen,
  • Eine praktische Einführung in das Tanzvokabular verschiedener Stilrichtungen,
  • Die Grundlagen eines tanzmedizinischen Screenings/Bewegungsanalyse,
  • Die häufigsten Verletzungen und chronischen Beschwerden im Bühnentanz (unter Berücksichtigung der Stilrichtung),
  • Anforderungen an Therapie und Rehabilitation von Tanzenden,
  • Behandlungsansätze

 

Die Weiterbildung endet am 4. Wochenende mit einer theoretisch-praktischen Abschlussprüfung, deren erfolgreiches Bestehen die Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats ist.

 

Anmeldeschluss: 30.11.2019

 

 

 


dienstags, 18:30 - 20:00

Zeitgenössischer Tanz und Spiraldynamik                   Mit Karen Janker

Ein tänzerisches Warm up am Boden und im Stand erarbeiten die Prinzipien der Spiraldynamik, um sie erfahrbar zu machen. Es folgen kleine Choreografien und Improvisationen zu allerlei Musik. Für Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene
(Einstieg jederzeit möglich)

 

Zeit: dienstags, 18:30 – 20:00

Ort: Tanztendenz München
Preis: pro Abend 15,-
Info: 0174 / 31 45 369


Veranstaltet von Karen Janker


donnerstags, 19:00 - 20:30

Zeitgenössischer Tanz Mit Sabine Haß-Zimmermann

 

Das Training verbindet die Release-Technik mit Elementen aus Yoga und der Feldenkrais-Methode. Der Unterricht beginnt am Boden, dient der Verfeinerung der Selbstwahrnehmung und führt über zunehmend dynamische Passagen schließlich zum Erarbeiten einer Choreografie, die auch Improvisation und Partnerarbeit beinhaltet.
Lust an der Bewegung und Spaß stehen im Mittelpunkt.
Der Einstieg ist jederzeit möglich, Ferien nach Absprache.

Für Anfänger und Fortgeschrittene
Einstieg jederzeit möglich

 

Ort: Tanztendenz München
Preise: Zehnerkarte 170,-
Einzelstunde: 20,- / Probestunde: 15,-
Ermässigte Preise für Schüler und Studenten: Probestunde 10€ / Zehnerkarte 120€ / Einzeln 15€)
Info: 0177 / 7398519
Veranstaltet von Sabine Haß-Zimmermann


Tanzprojekt München

Das TANZPROJEKT MÜNCHEN (TPM) wurde 1975 von der Choreographin Birgitta Trommler und der Tanzdramaturgin und Performerin Angela Dauber in Schwabing gegründet – und zwar im alten TRAM-BAHNDEPOT WILHELMSTRASSE 19, auf dem Gelände, auf dem heute die Bosl-Stiftung beheimatet ist – und ist seither fester Bestandteil des kulturellen Lebens dieses Stadtteils.

Mit Subventionen der Landeshauptstadt München und Zuschüssen u.a. von Siemens entwickelte sich hier ein künstlerisches Zentrum für zeitgenössischen Tanz. In den Studios des TPM wurden und werden Laien und Kinder im künstlerischen Tanz unterrichtet, Tänzer und Choreographen weitergebildet sowie vielfältige Kurse und Workshops angeboten für Anfänger bis Profis – für Kinder und Erwachsene – für jung bis alt – jeder ist willkommen.

 

Ermäßigter Profitarif, mehr Informationen hier!