Ceren Oran - Sag mal...


Copyright: Cem Czerwionke

 

Ein Theaterstück für Kinder ab 2 Jahren über Sprache ohne Worte

 

Im Theaterprojekt Sag mal treffen sich ein Schauspieler, ein Musiker und eine Tänzerin; alle drei sind zu Beginn keiner Sprache mächtig. Sie interagieren aber dennoch miteinander und entdecken zuerst kleinste Bausteine dessen, was Kommunikation bedeutet: Laute und Geräusche.
 In weiterer Folge helfen Gesten, Mimik, Melodien, Bewegungsabfolgen oder einzelne Worte den drei Bühnenfiguren dabei, sich zu verstehen – oder eben nicht.

Lustvoll und spielerisch erkunden die Performer, wie sie Sprach- und Kommunikationsbarrieren überwinden können; die jungen Zuseher identifizieren sich schnell mit denen, die auf der Bühne „Sprache lernen“.

 

Konzept: Ceren Oran

Tanz / Schauspiel: Ceren Oran, Roni Sagi

Musik: Tuncay Acar

Bühne und Kostüm: Sigrid Wurzinger

 

Die Uraufführung Sag Mal... wird gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München und die Maria Wimmer Stiftung. Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung durch Tanz und Schule e.V. Tanzbüro München, Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD) und Inflo Design statt.
Ceren Oran ist Gast der Tanztendenz München.





Download
Urauffuehrung__Sag_mal__Pressemitteilung
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB