Peter MCCoy - Lehrer, Tänzer, Choreograf



Der gebürtige New Yorker erhielt seine Ausbildung an der renommierten Alvin Ailey School,
der Martha Graham School und der North Carolina School of the Arts in den USA.

Peter McCoy lebt seit 2003 schwerpunktmäßig in München und arbeitet europaweit.
Er verwirklichte seitdem zahlreiche choreografische Arbeiten mit der Peter McCoy Dance Company, die sich - je nach Projekt - aus verschiedenen KünstlerInnen zusammensetzt.
Dazu gehören sowohl abendfüllende, eigens produzierte Stücke, als auch Auftrags-Choreografien für Filme, Werbespots und Live-Performances.

Bis 1990 tanzte und choreografierte er in den USA unter anderem für das Leja Dance Theater,
bei Judith Jamison (Alvin Ailey American Dance Theater), der Philadanco Dance Company (Philadelphia), der Jubilation! Dance Company (New York) und den Penn Dancers (Pennsylvania).

Seit 1991 arbeitet er in Europa für Kompanien wie Les Nomades (Vevey), das Béjart Ballett (Lausanne), Patrick Dupond (Pariser Oper), Richard Wherlock (Basel), das Stadttheater Bern (1999-2001),
die Stadttheater Koblenz und Ingolstadt, das Theater am Gärtnerplatz (München) u.v.m.

Seit 1985 unterrichtet er Contemporary Modern Dance, nach seiner selbst entwickelten Methode, in den
USA, der Schweiz, Österreich, Finnland, Frankreich und Deutschland. Zahlreiche Workshops gab er u.a.
beim Tamute Dance Theater (Zürich), der Philippe Saire Company (Lausanne) und an verschiedenen
Stadt- und
Staatstheatern wie Bern, Kassel und Nürnberg.

Seine Methode - evolving symbio-dynamic method:


Peter McCoy arbeitet mit Künstlern verschiedenster Hintergründe und begleitet seine Schüler zunächst auf der Suche nach ihrer individuellen, authentischen Bewegungsqualität. Sein Ziel ist dabei das Bewusstsein für den eigenen Körper zu vertiefen und das Verständnis für natürliche Bewegungsabläufe und die dadurch entstehende Bewegungsenergie zu schulen.
Dies bietet seinen Schülern im Anschluss eine optimale Grundlage für die verschiedenen technischen Anforderungen und ermöglicht ihnen den Ausbau ihrer tänzerischen Fähigkeiten sowie eine effiziente und authentische Umsetzung in Choreografien. Er fördert Eigenverantwortung und gibt seinen Schülern gleichzeitig die nötigen Werkzeuge für ihren kreativen Fortschritt an die Hand.
Peters 30-jährige Erfahrung als Lehrer, Tänzer und Choreograf, sowie seine außergewöhnliche Wahrnehmung von Einzel- und Gruppenenergien, verhelfen ihm zudem spontan auf vorhandene Dynamiken reagieren zu können und diese gekonnt zu lenken. Sein intuitiver Zugang in seiner Arbeit macht die besondere Qualität seines Unterrichts aus.

 

 

Kontakt:

 

Peter McCoy
0049 (0)176 20073044
www.petermccoydance.com