Unbekannt-3-2.jpg

TANZBÜRO MÜNCHEN

Hier direkt zum Newsletter anmelden!
@Pavlo Kochan

MUNICH DANCE ARTISTS CALENDER

Im Rahmen des OASIS-Projekts, einer Partnerschaft zwischen Bad Lemons Project und TanzQuelle wurde in Kooperation mit Fokus Tanz, Playground und Tanzbüro München der Munich Dance Artist Calendar ins Leben gerufen. Der MDA Calendar ist eine offene, für alle zugängliche Online-Plattform, in der alle Angebote der Münchner Tanzszene, die sich an professionelle Tanzschaffende richten, aufgelistet werden können. 

 

Aus Gesprächen mit den Künstler*innen in München wurde klar, dass wir proaktive Partner zusammenbringen müssen, um einen gemeinsamen Ort zu haben, an dem Informationen auf zugängliche Weise verbreitet werden können.

Jeder, der Entwicklungsmöglichkeiten für professionelle Tanzschaffende in München anbietet, ist eingeladen sich an badlemonsdance@gmail.com zu wenden, um aktuelle Angebote in den Kalender aufzunehmen.

 

Schaut mal rein!

meeting points_Glasgow.jpg

ÜBER UNS

@The Work Room

Das Tanzbüro München versteht sich als Informations- und Beratungsstelle für in München ansässige, professionelle Choreograf:innen und Tanzschaffende. Es bietet alle bei der Realisierung von Tanzproduktionen relevanten Dienstleistungen an. Es ist Ansprechpartner für überregionale und internationale Tanz- und Theaterveranstalter:innen sowie für kulturpolitische Belange der Künstler:innen.

 

Ziel ist es, durch die Vernetzung von Ideen und Ressourcen eine nachhaltige Verbesserung der Produktionsbedingungen für den zeitgenössischen Tanz in München und der größeren Sichtbarkeit im nationalen und internationalen Raum zu erlangen. Um dies zu gewährleisten, arbeitet das Tanzbüro u.a. mit folgenden Partnern und Netzwerken zusammen:

Theaterbüro München

Halle 6

Labor Ateliers

HochX Theater und Live Art

Dachverband Tanz Deutschland

Access to Dance

Netzwerk Freie Szene München

Bild-075.jpg
@Patrick Thomas

KONTAKT

ADRESSE

Dachauer Straße 112d / Tor 2
80636 München

KONTAKT

Danke für Ihre Nachricht!

Das Tanzbüro München wird gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.
LHMucKUL.JPG