Haptic Hide - 16bit3.jpg

Fördermöglichkeiten

Diese Übersicht dient als Orientierung für Fördermöglichkeiten für in München und Bayern ansässige Künstler:innen. Sie wird ständig erneuert und erweitert, wir empfehlen daher die weitere Recherche auf den jeweiligen Webseiten. Sämtliche Angaben sind ohne Gewähr. Bei Fragen, Anregungen und Informationen bitte eine Nachricht an info@tanzbueromuenchen.de

Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz (BLZT)

Der BLZT fördert die Produktion und Entwicklung choreografischer Werke. Herausragende, bayernweit bedeutende Choreograf:innen können Anträge auf Förderung ihrer Produktionen einreichen. Der BLZT unterstützt Veranstaltungen und Projekte im Bereich des zeitgenössischen Tanzes. Veranstalter:innen, Gruppen und Initiativen, die zeitgenössischen Tanz präsentieren, Produktionen ermöglichen oder in anderen Vermittlungsformaten Tanz an ein Publikum heranbringen, können beim BLZT einen Antrag auf Förderung stellen.

 

blzt.de

Dachverband Tanz Deutschland

Der Dachverband Tanz Deutschland bietet diverse Projekte und Förderprogramme an, wodurch er die bundesweiten Themen des Tanzes und seiner Wirkung in vielen Gesellschaftsbereichen voran bringt. Die aktuellen laufenden Projekte und Förderprogramme sind: 

Dachverband Tanz Deutschland

DIS-TANZEN, DIS-TANZ START und TANZ DIGITAL, Kreativ-Transfer, TANZPAKT Stadt-Land-Bund, Tanzland-Fonds und Tanz aus Deutschland.

dachverband-tanz.de

Fonds Soziokultur

Der Fonds Soziokultur e.V. fördert Modelle kultureller Praxis, die die alltägliche Lebenswelt in die Kulturarbeit einbeziehen und zugleich eine Rückwirkung der so entstehenden Formen von Kunst und Kultur in unsere Gesellschaft anstreben. Die Förderschwerpunkte liegen dabei auf der Innovationsförderung, Impulsförderung, Strukturförderung und Kooperationförderung. Die Förderprogramme sind: Allgemeine Projektförderung, U25 - Richtung: Junge Kulturinitiativen, Junge Kunst, ebenso wie Sonderprogramme.

 

fonds-soziokultur.de

Goethe Institut – Bereich Theater / Tanz

Das Goethe Institut fördert Profis und Laien, die Projekte in Gruppen oder als Einzelpersonen im In- und Ausland realisieren. Neben Projektförderungen werden auch Stipendien, Preise und Fellowships ausgeschrieben. Aktuelle Förderformate und Stipendien sind: Gastspiele in Deutschland, Nachwuchsförderung, Rechercheaufenthalt im Ausland, Internationaler Hilfsfonds, Internationaler Koproduktionsfonds (IFK), Deutsch-Französischer Kulturfonds, Hospitationsprogramm für internationalen Nachwuchs.

 

goethe.de

Nationales Performance Netz | Joint Adventures

Ziel des Nationalen Performance Netz ist es, den Austausch und die Verbreitung von zeitgenössischem Tanz und Theater innerhalb Deutschlands zu fördern, sowie Anreize für eine stärkere (inter-)nationale Rotation existierender und neuer Produktionen zu schaffen. Das NPN hat diverse Fördermodelle: Gastspielförderung Tanz & Theater, Gastspielförderung Tanz International, Impulsförderung Tanz & Theater, Koproduktionsförderung Tanz und Stepping Out.

 

jointadventures.net

Stadt München | Kulturreferat

Das Kulturreferat der Stadt München förder nicht-kommerzielle Kulturprojekte- und Veranstaltungen ebenso wie professionelle Künstler:innen aus München. In den Bereichen Tanz, Theater und Kinder- und Jugendtheater stehen die Dreijahresförderung, Produktionsförderung, Debütförderung, Einzelprojektförderung und Stipendien im Zentrum.

 

muenchen.de

Tanzpakt Stadt-Land-Bund

TANZPAKT Stadt-Land-Bund ist eine gemeinsame Initiative von Kommunen, Bundesländern und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien zur Exzellenzförderung im Tanz. Das Förderprogramm richtet sich an etablierte Künstler:innen, Ensembles und Produktionsstrukturen mit internationaler Ausstrahlung ebenso wie Institutionen, die national herausragende und innovative Entwicklungskonzepte erarbeiten.

 

tanzpakt.de

 

Chance Tanz | Aktion Tanz

ChanceTanz fördert außerunterrichtliche Tanzprojekte für Kinder und Jugendliche, die in bildungsbenachteiligenden Situationen aufwachsen. Die Projekte werden von lokalen Bündnissen getragen und einem Zweierteam geleitet, dem mindestens ein:e professionelle:r Tanzkünstler:in angehört.  
Die lokalen Bündnisse bestehen aus drei unterschiedlichen Organisationen, die die tanzkünstlerische Expertise, die Zielgruppenerreichung und die sozialräumliche Einbettung sicherstellen.

ChanceTanz fördert lokale Projektvorhaben, in denen Kinder und Jugendliche unter professioneller Leitung von Tanzkünstler:innen/Pädagog:innen an einem tänzerisch-kreativen Prozess teilhaben und diesen aktiv mitgestalten.

aktiontanz.de

Fonds Darstellende Künste

Der Fonds Darstellende Künste fördert künstlerische Vorhaben der Freien Darstellenden Künste in drei allgemeinen Förderprogrammen: Konzeptionsförderungen, Förderungen von Projektvorhaben  und Initialförderungen. Darüber hinaus realisiert der Fonds auch immer wieder Sonderprogramme zur Förderung von Künstler:innen.

fonds-daku.de

Fonds Transfabrik

Der Fonds Transfabrik ist eine Förderkooperation des Bureau du Théâtre et de la Danse / Institut français Deutschland und des Goethe-Instituts. Der deutsch-französische Fonds Transfabrik für darstellende Künste fördert als Koproduktionspartner anteilig künstlerische Projekte und Kooperationen zwischen den beiden Ländern; insbesondere in den Bereichen zeitgenössischer Tanz, zeitgenössisches Theater, zeitgenössischer Zirkus, Figuren-, Objekt- und Straßentheater.

fondstransfabrik.com

Kulturstiftung des Bundes

Die Kulturstiftung des Bundes bietet Allgemeine Projektförderungen an, bei der Kulturschaffende zwei Mal im Jahr Fördergelder für Projekte aus allen künstlerischen Sparten beantragen können. Parallel dazu entwickelt die Kulturstiftung eigene Programme. Aktuell gibt es die Programme Zero, Jupiter und Tanzland.

 

kulturstiftung-des-bundes.de

Stiftung TANZ Transition

Die Stiftung TANZ – Transition unterstützt Tänzer:innen nach Beendigung der aktiven tänzerischen Laufbahn und bei der Umorientierung in einen neuen Beruf. Dabei steht nicht nur die finanzielle, sondern auch die ideelle Unterstützung im Mittelpunkt.

 

stiftung-tanz.com

Stadtsparkasse München

Die Kulturstiftung der Stadtsparkasse München fördert bildende und darstellende Kunst sowie Musik und Literatur in München. Mit dem KUSS Art-Stipendium richtet sich die Stiftung an professionelle, freischaffende Künstler:innen, die ein konkretes Projekt unter anderem aus dem Bereich der Darstellenden Kunst realisieren möchten.

 

sskm.de

Haptic Hide - 16bit3.jpg

Externe Förderdatenbanken

Genaue Infos zu den Fristen gibt es in unserem Förderkalender.

Außerdem bieten Touring Artists und Tanzplan Deutschland weitere externe Förderdatenbanken an.