top of page
Bad Lemons.png

Training & Kurse

Aktuelle Informationen zu Angeboten für freie Tanzschaffende gibt es in dem dafür eingerichteten Kalender:

MUNICH DANCE ARTISTS CALENDAR

Bad Lemons.png

Bad Lemons Project

Angetrieben von der Überzeugung, dass professionelle Tanzkünstler:innen Zugang zu kontinuierlichem, qualitativ hochwertigem und erschwinglichem Training, einem Begegnungsraum und gemeinsamen Erfahrungen brauchen, bietet Bad Lemons Project professionelles Training, Trainingsaustausch und Forschungsprojekte in München an.

Weitere Infos

csm_Tanz_Buehne_Alessandro_b1e8655682.jpg

Iwanson International

Die einzigartige Gastlehrer:innen-Struktur bei Iwanson International bedeutet, dass für die Studendierenden ab dem 2. Jahr alle 14 Tage internationale Dozent:innen das Team fester Lehrer:innen ergänzen. Diesen wertvollen künstlerischen und technischen Input soll geteilt werden. Daher können ab dem 09. September 2023 können professionelle Tanzschaffende jeden Samstag offene Trainings belegen. Ein jeweils 4-stündiger Workshop mit internationalen Dozent:innen kostet nur 15,- €. Jeder Samstag ist einzeln buchbar per Mail an Schule@iwanson.de.

Weitere Infos

Bildschirmfoto 2022-03-04 um 16.03.59.jpg

Playground Anna Konjetzky

Playground Anna Konjetzky bietet einen Raum für körperliches Denken, choreografische Skizzen und künstlerische Forschung. In verschiedenen Formaten, wie dem Gathering oder Practice Sharing gibt es die Möglichkeit, mit anderen Tanzschaffenden ebenso wie mit der Öffentlichkeit in einen Austausch zu treten.

Weitere Infos

Tanz-Quelle.png

Tanzquelle München

Tanzquelle ist eine Münchner Initiative, die Synergien für die lokale Tanzszene entstehen lässt. Sie bietet eine Anlaufstelle für Tanzende der Stadt, um deren Potentiale und Talente erkennbar zu machen und zu fördern. TanzQuelle vereint Tänzer:innen verschiedenster Altersgruppen und Hintergründe mit Studierenden, Tanzpädagog:innen und Artist:innen aus dem neuen Zirkus. Gemeinsam werden bevorstehende Performances vorbereitet, verschiedene Ansätze und Tools ausprobiert, Arbeitstechniken kennengelernt, Kenntnisse und Fertigkeiten vertieft und im verbalen Austausch Analyse und Reflektion verfeinert.

Weitere Infos

bottom of page