Digitale Formate für die Freie Szene – Best Practice

Online via Zoom

16. April 2021

Tina Lorenz, sowohl am Theater als auch im Digitalen „zu Hause“, ist Projektleiterin für Digitale Entwicklung am Staatstheater Augsburg. Im deutschsprachigen Raum ist es eine der ersten Stellen dieser Art und das Team um Staatsintendant André Bücker hat bereits mit zahlreichen erfolgreichen Formaten bewiesen, dass der Weg der Darstellenden Künste in die Digitalität vielversprechende Möglichkeiten bietet.


Tina Lorenz wird von ihrer Arbeit am Theater Augsburg berichten und einige der realisierten Formate vorstellen. Im Anschluss an diesen Input wird der Bogen zur Freien Szene und der Frage nach spannenden Formaten und ihrer Realisierbarkeit geschlagen – es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen, ins Gespräch zu kommen und gemeinsam erste Ideen zu entwickeln.


Freitag, 16. April 2021 I 16 – 17:30 UhrAnmeldung via info@tanzbueromuenchen.de


Aufgrund der momentanen Situation erheben wir aus solidarischen Gründen keine Teilnahmegebühren für diesen Workshop.