Konstruktiv kommunizieren & mit Konflikten umgehen

Labor Ateliers | Dachauer Straße 112d, 80636 München

25. September 2020

Intensivworkshop mit Christina Barandun


Im Workshop beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen: Wie kann ich zielführender kommunizieren? Und vor allem so, dass ich verstanden werde? Was nehme ich wahr – und stimmt das überhaupt? Was sind Konflikte? Wie nutze ich sie konstruktiv? Und was macht sie so wertvoll? Neben fachlichem Input bearbeiten wir Beispiele aus der Gruppe und nutzen zur Verdeutlichung Aikido-Prinzipien.


Christiana Barandun unterstützt als Beraterin, Trainerin und Coachin Kulturbetriebe mit einer kulturspezifischen Organisations- und Mitarbeiter*innen-Entwicklung. Zu ihren Kunden zählen u.a. der Deutsche Bühnenverein, das Staatstheater Darmstadt oder die Bühnen Köln. Sie ist selbst studierte Theaterwissenschaftlerin wie auch Ballettlehrerin und hat neben diversen Weiterbildungen im Bereich Coaching und Organisationspsychologie auch langjährige Aikido-Erfahrung, die sie regelmäßige in ihre Seminare integriert.


Zweitägiger Workshop:25. September 2020 | 14 – 18 Uhr

26. September 2020 | 10 – 14 Uhr

Labor Ateliers · Studio 2 · Dachauer Str. 112d · 80636 MünchenMax. 16 Teilnehmer*innen | Teilnahmegebühr: 25 €Anmeldung via info@tanzbueromuenchen.de